Leonid Sverdlov, Arzt für Chirurgie

Minimal Invasive
Enddarm-Chirurgie

Leonid Sverdlov
Arzt für Chirurgie

Wir möchten Sie herzlich auf unserer Website begrüßen!

Wir führen seit fast 20 Jahren schmerzarme minimal-invasive Operationen bei Hämorrhoiden, Analfisteln, chronischen Analfissuren und Steißbeinfisteln (Sinus pilonidalis) durch. Wir versuchen aber stets, jede der hier aufgeführten Erkrankungen zunächst ohne Operation zu beseitigen. Das gelingt uns z. B. bei über 95% der Patientinnen und Patienten mit chronischen Analfissuren.

Erscheint die Operation doch unumgänglich, wird sie im First OP-Zentrum für ambulante Operationen in Berlin-Wilmersdorf durchgeführt. Eine schonende Allgemeinanästhesie (sogenannte Vollnarkose) stellt eine wesentliche Voraussetzung für den weiteren komplikationsfreien Verlauf dar. Unsere Patienten werden in kurzer Zeit nach dem Eingriff wieder wach und können bald, üblicherweise in Begleitung von Verwandten, mit jedem Verkehrsmittel nach Hause bzw. ins Hotel fahren.

Unsere minimal-invasive Techniken bei Hämorrhoiden-, Analfistel-, Analfissur- sowie Steißbeinfistel-Operationen erlauben dem Chirurgen nur kleine Haut- bzw. Schleimhautschnitte zu setzten ohne Kompromisse an Inhalten und Radikalität der Behandlung anzugehen. Das schonende Operieren bringt nur kleine oder gar keine postoperative Schmerzen, ein Krankenhausaufenthalt ist nicht nötig. Eine schnelle Mobilisation nach der Operation bringt besonders große Vorteile bei älteren oder übergewichtigen Patienten.

Es werden fast ausschließlich selbstauflösende Fäden angewandt, so dass sich das oft belastende Fadenziehen erübrigt. Die postoperative Wundpflege ist leicht, da keine offenen Wunden hinterlassen werden. Das Duschen ist bereits am Tag nach der Operation möglich.

Beim Verdacht auf Hämorrhoiden empfehlen wir den anonymen Hämorrhoiden-Check, schon in wenigen Minuten bekommen Sie unsere ersten Tipps. Selbstverständlich dient der Check der Orientierung und kann eine ärztliche Untersuchung nicht ersetzen.

Patienten schreiben über ihre Erfahrungen

Hier finden Sie Patientenbriefe zu Hämorrhoiden, Analfisteln, chronischen Analfissuren und Steißbeinfisteln.

Haben Sie Fragen? Sie können sie über das Kontaktformular stellen oder die Telefonnummer (030) 2435 3622 wählen.